Bembel & Gebabbel in der Friedberger Warte
Diese Folge teilen:
Qualität:
Folge 16 ansehen 05.04.2016 Bembel & Gebabbel

Folge 16 mit Nele Neuhaus (Autorin), Dr. Günter Beckstein (Ministerpräsident a.D. Bayern) & Pirmin Schwegler (Fussballprofi TSG Hoffenheim)

Wenn Bernd Reisig zum Huhn wird und spontan ein Ei legt, dann muss wieder etwas außergwöhnliches passiert sein bei Bembel & Gebabbel. In der aktuellen Ausgabe sind der frühere bayrischer Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein, die Schriftstellerin Nele Neuhaus und Fußballprofi Pirmin Schwegler zu Gast.

Dass Beckstein frei drauf los plaudert und sagt, was er denkt, kommt nicht mehr allzu oft vor. Jetzt, da er kein politisches Amt mehr begleitet. Schwer fällt es ihm trotzdem. Und so fängt er im Gespräch mit Bernd Reisig dann doch an, aus dem Nähkästchen zu plaudern: Über seine Freundschaft zu Grünen-Politikerin Claudia Roth, seine persönliche Verbindung zum türkischen Präsidenten Recep Erdogan und wie ihm eine spontane Äußerung auf dem Münchener Oktoberfest zum Verhängnis wurde. Doch auch ernste Themen werden besprochen wie die aktuelle Flüchtlingspolitik der Bundesregierung.

Die Entstehung der beliebten Taunus-Krimis bilden den Mittelpunkt des Gesprächs mit Nele Neuhaus. Über 7 Millionen Bücher hat die Schriftstellerin bereits verkauft. Unter ihren Lesern befinden sich auch immer mehr Prominente wie Nationalspieler Mario Götze oder Fußball-Trainer Dieter Hecking. Dass Neuhaus ihr Hobby zum Beruf machen konnte, verdankt sie auch ihrem ersten Ehemann, der nie an ihren Erfolg geglaubt hat. Das stachelte sie nur noch weiter an, wie sie bei Bembel & Gebabbel verrät.

Für Skandale steht der Name von Fußballprofi Pirmin Schwegler nun wirklich nicht. Der Kapitän der TSG Hoffenheim, der auch fünf Jahre lang das Eintracht-Trikot trug, ist anders als viele seiner Berufskollegen. Das hängt auch mit seiner eigenen Vergangenheit zusammen, in der er als kleiner Junge eine Leukämie-Erkrankung überstehen musste. Das hat ihn bis heute geprägt. Schwegler verrät in der Sendung, wie er mit seinem Projekt „Mein Klub – meine Hilfe“ andere krebskranke Kinder heute unterstützt. Auch über seine Zeit in Frankfurt spricht der gebürtige Schweizer und erklärt, warum er fest vom Klassenerhalt seines früheren und seines jetzigen Arbeitgebers überzeugt ist.

Am Schluss der Sendung steht noch einmal Beckstein im Mittelpunkt beim urkomischen Pantomime-Spiel. Der 72-Jährige überzeugt dabei als Ratekönig und kapituliert kurze Zeit später, als er selbst einen Begriff vorspielen muss. Reisig hilft ihm mit seinem Auftritt als Huhn. Alles zu sehen in der aktuellen Ausgabe.

+ Mehr Anzeigen
Kommentare

Highlights der Sendung

Youtube-Kanal

Highlights von Nele Neuhaus

Highlights von Dr. Günter Beckstein

Highlights von Pirmin Schwegler

Weitere Folgen

Alle Folgen
Bembel & Gebabbel – Folge 34 mit Dr. Thomas Schäfer, Dunja Rajter & Pepperb
08.05.2018 – Folge 34

mit Dr. Thomas Schäfer, Dunja Rajter & Pepper

Info und ansehen
Bembel & Gebabbel – Folge 33 mit Dr. Stefan Schulte, Gayle Tufts & Werner Schulze-Erdelb
10.04.2018 – Folge 33

mit Dr. Stefan Schulte, Gayle Tufts & Werner Schulze-Erdel

Info und ansehen
Bembel & Gebabbel – Folge 32 mit Lucia Puttrich, Ansgar Brinkmann & Detlef Lammb
06.03.2018 – Folge 32

mit Lucia Puttrich, Ansgar Brinkmann & Detlef Lamm

Info und ansehen
Bembel & Gebabbel – Folge 31 mit Kurt Beck, Felix Moese & Leo Rojasb
06.02.2018 – Folge 31

mit Kurt Beck, Felix Moese & Leo Rojas

Info und ansehen

Newsletter bestellen

mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Bembel & Gebabbel

Bernd Reisig

Bembel & Gebabbel – Newsletter

mit * markierte Felder sind Pflichtfelder