Bembel & Gebabbel in der Friedberger Warte
Diese Folge teilen:
Qualität:
Folge 26 ansehen 06.06.2017 Bembel & Gebabbel

Folge 26 mit Peter Tauber (CDU-Generalsekretär), Comedy-Duo Mundstuhl & Hilde aus Bornheim

In der letzten Sendung vor der Sommerpause begrüßt Bernd Reisig in uriger Atmosphäre den CDU-Generalsekretär Peter Tauber, das Comedy-Duo Mundstuhl und Komödiantin und Schauspielerin Stefani Kunkel, in der Region besser bekannt als „Hilde aus Bornheim“. Es geht wieder lustig zu an diesem Abend in der Friedberger Warte.
Das liegt auch daran, dass der Moderator in seiner Show immer wieder mit neuen Ideen überrascht. Diesmal lässt er sich spontan die Haare schneiden. Warum? Warum nicht. Es ist mal wieder an der Zeit und Stefani Kunkel hat vor ihrer Karriere auf der Bühne eine Meisterprüfung als Friseurin abgelegt. Während sie mit Schere und Haarschneidemaschine Hand anlegt, berichtet sie als „Hilde“ aus ihrem Leben und erzählt witzige Geschichten über ihren Mann Willi und Hansi, den Wellensittich, der unter Flugangst leidet.
Es gibt Politiker, die noch sagen, was sie denken, auch wenn das nicht immer jedem passt. CDU-Generalsekretär Peter Tauber, der aus Gelnhausen kommt und sich selbst gerne als „Landei“ bezeichnet, gehört dazu. Bei so viel Ehrlichkeit kommt es gar nicht überraschend, dass er sich zwischendurch selbst mal ein „Schimpfwort-Fasten“  auferlegt hat. Sein Einstieg in die CDU im Jahr 1992 geschah eher zufällig, heute zählt Tauber zu den engsten Vertrauten von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Und so geht es im Gespräch auch um die Macken seiner Chefin und ob es nur Zufall ist oder vielleicht doch mehr, dass Merkel im Kreise ihrer engsten Vertrauten nur Männer mit Glatze um sich herum scharrt.
Lars Niedereichholz und Ande Werner stehen seit 20 Jahren als Mundstuhl auf der Bühne und begeistern ihr Publikum. Warum ihr aktuelles Programm „50 Jahre: Mütze-Glatze, Simply the Pest“ heißt, erklärt Lars: „Klingt einfach besser.“ Egal, ob 20 oder 50.
Wer so lange miteinander arbeitet, dürfte den Kollegen wahrscheinlich besser kennen als die eigene Frau. Bernd Reisig spielt mit Mundstuhl deshalb spontan ein Übereinstimmungsspiel. Die Fragen bringen die ganze Wahrheit ans Licht: Wer ist geiziger? Wer schläft nackt? Wer kommt besser bei Frauen an?  Beide müssen unabhängig voneinander ihre Einschätzung abgeben. Kommen genügend übereinstimmende Antworten zusammen, will Reisig das neue Kultgetränk Binding Bembel – ein Mix aus Bier und Apfelwein – dem Publikum spendieren. Ob es dazu kommt?

 

+ Mehr Anzeigen
Kommentare

Highlights der Sendung

Youtube-Kanal

Highlights von Peter Tauber

Highlights von Hilde aus Bornheim

Highlights von Mundstuhl

Weitere Folgen

Alle Folgen
Bembel & Gebabbel – Folge 29 mit Max Eberl, Thomas Rath & Lars Obendorferb
07.11.2017 – Folge 29

mit Max Eberl, Thomas Rath & Lars Obendorfer

Info und ansehen
Bembel & Gebabbel – Folge 28 mit Corny Littmann, Janine Wissler & Jörg Müllerb
03.10.2017 – Folge 28

mit Corny Littmann, Janine Wissler & Jörg Müller

Info und ansehen
Bembel & Gebabbel – Folge 27 mit Rosemarie Heilig, Markus & Jörg Schmadtkeb
05.09.2017 – Folge 27

mit Rosemarie Heilig, Markus & Jörg Schmadtke

Info und ansehen
Bembel & Gebabbel – das Beste aus den ersten 25. Sendungenb
15.05.2017 – Folge "Best of"

mit alle bisherigen Gäste

Info und ansehen

Newsletter bestellen

mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Bembel & Gebabbel

Bernd Reisig

Bembel & Gebabbel – Newsletter

mit * markierte Felder sind Pflichtfelder