Bembel & Gebabbel in der Friedberger Warte
Diese Folge teilen:
Qualität:
Folge 38 ansehen 09.10.2018 Bembel & Gebabbel

Folge 38 mit Frank Lehmann (Börsen-Experte), Thomas Wissgott (VGF-Chef) & Eva Jacob (Schlager-Legende)

Es muss schon viel passieren, dass Bernd Reisig in seiner eigenen Sendung nicht mehr zu Wort kommt und schließlich sogar das Moderieren einstellt. So geschehen in der aktuellen Ausgabe von Bembel & Gebabbel. Da wird der Moderator prompt zum Zuschauer. Mit Eva Jacob, eine der berühmten Jacob Sisters und dem Börsenbabbler Frank Lehmann hat er auch zwei Gäste an seinen Tisch geladen, die einfach gerne babbeln. Auch Thomas Wissgott stimmt irgendwann mit ein. Wissgott ist Geschäftsführer der Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) und komplettiert die Gesprächsrunde an diesem Abend in der Lohrberg-Schänke.

Die Jacob Sisters sind die wohl älteste Girlgroup der Welt. Rund 50 Jahre standen sie gemeinsam auf der Bühne. Es waren nicht die ganz großen Hits, sondern vielmehr die Show, die sie berühmt machten. Mit den Jacob Sisters auf der Bühne war immer etwas los. Etwas, dass auch heute nicht anders ist, da reicht schon eine der vier Schwestern am Talktisch von Bembel & Gebabbel. Eva Jacob hat immer etwas beizutragen. Sie plaudert munter drauf los, erzählt von ihren Anfängen in Schmannewitz, wie die vier Schwestern im familieneigenen Restaurant kellnerten und durch den Besuch eines Fernsehteams schließlich immer bekannter wurden. Den Gartenzwerg-Marsch, in den 1960ern der größte Hit der Jacob Sisters, singt sie an diesem Abend auch nochmal.

Wenn Frank Lehmann auf hessisch losbabbelt, kann man kaum glauben, dass der heute 76-Jährige ursprünglich aus Berlin kommt. Den Dialekt beherrscht der Wirtschaftsjournalist auch Jahre später noch, wie er bei Bembel & Gebabbel beweist. Lehmann ist Initiator der ARD-Börsensendung vor der Tagessschau, die er in den ersten Jahren auch noch moderierte. Dabei ist Lehmann an den Beruf des Journalisten nur durch einen großen Zufall gekommen.

Auch Thomas Wissgott machte beruflich früher etwas ganz anderes: Wissgott war Chemielaborant. Heute ist er Geschäftsführer der Verkehrsgesellschaft Frankfurt und damit Chef von rund 2.100 Mitarbeitern und 400 Schienenfahrzeugen, die in der Region eingesetzt werden. In diesem Monat feiert das Unternehmen 50 Jahre U-Bahn. Passend dazu hat Wissgott Beutel voller Geschenke mitgebracht. Manchmal wird bei Bembel & Gebabbel das Publikum in der Lohrberg-Schänke mit mehr als nur mit guter Unterhaltung beschenkt

+ Mehr Anzeigen
Kommentare

Weitere Folgen

Alle Folgen
Bembel & Gebabbel – Folge 47 mit Lars Klingbeil, Verena Bentele, Sandro Schwarz & Pit Hartlingb
03.09.2019 – Folge 47

mit Lars Klingbeil, Verena Bentele, Sandro Schwarz & Pit Hartling

Info und ansehen
Bembel & Gebabbel – Folge 46 mit Corny Littmann, Katharina Fegebank, Wolfgang Trepper & Alex Meierb
01.08.2019 – Folge 46

mit Corny Littmann, Katharina Fegebank, Wolfgang Trepper & Alex Meier

Info und ansehen
Bembel & Gebabbel – Folge 45 mit Christoph Daum, Kathy Kelly & Cüneyt Akanb
02.07.2019 – Folge 45

mit Christoph Daum, Kathy Kelly & Cüneyt Akan

Info und ansehen
Bembel & Gebabbel – Folge 44 mit Priska Hinz, Hartmut Engler & Peter Neururerb
07.05.2019 – Folge 44

mit Priska Hinz, Hartmut Engler & Peter Neururer

Info und ansehen

Newsletter bestellen

mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Bembel & Gebabbel

Bernd Reisig

Bembel & Gebabbel – Newsletter

mit * markierte Felder sind Pflichtfelder